Angebote zu "Tropfen" (23 Treffer)

Allergo Loges Tropfen, 50 ml
Aktuell
14,32 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): allergo-loges® . Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergien, insbesondere allergische Hauterkrankungen, Heuschnupfen. Warnhinweis : Enthält 52 Vol.-% Alkohol. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 23.09.2019
Zum Angebot
allergoLoges Tropfen, 50 ml
17,90 €
Sale
14,15 € *
zzgl. 4,50 € Versand

allergoLoges® Tropfen - Bei Allergien Anwendungsgebiet: Ein homöopathisches Arzneimittel. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergien, insbesondere allergische Hauterkrankungen, Heuschnupfen. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: - Akute Beschwerden: 5 - 10 Tropfen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12 mal täglich. - Chronische Beschwerden: 5 - 10 Tropfen 1 bis 3 mal täglich. - Zur Verbesserung der Wirkamkeit sollten die Tropfen unverdünnt etwa eine Minute im Mund belassen werden. Sollte ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Zusammensetzung: Enthält in 10 g (11 ml) Mischung Wirkstoffe Acidum formicicum Dil. D4 0,33 g Apis mellifica Dil. D4 0,33 g Cardiospermum Dil. D2 0,08 g Galphimia glauca Dil. D3 0,33 g Hydrocotyle asiatica Dil.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Spartiol Cardiohom Tropfen, 50 ml
Empfehlung
14,49 € *
zzgl. 2,49 € Versand

Wichtige Hinweise (Pflichtangaben): Spartiol Cardiohom, Urtinktur zum Einnehmen. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneibildern ab. Dazu gehören: Herzschwäche; entzündliche ekzematöse Hauterkrankungen.Warnhinweis: Enthält 62 Vol.-% Alkohol! Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: OTTO
Stand: 23.09.2019
Zum Angebot
Hylak N Tropfen, 50 ml
10,98 €
Rabatt
8,36 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiete: allgemeine Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen, Durchfall, Verstopfungen während und nach Antibiotika-, Sulfonanid- und Strahlenbehandlung durch Säuremangel bedingte Magen-Darmbeschwerden durch Klimawechsel bedingte Störung im Magen-Darmbereich durch chronische Vergiftung vom Darm hervorgerufene Krankheitserscheinungen, wie Übelkeit, Kreislaufstörungen, leichte Ermüdbarkeit usw. chronisch allergische Hauterkrankungen, wie z.B. entzündliche Ausschläge oder Nesselsucht Dosierung Erwachsene: zu Beginn 3 mal täglich 40-60 Tropfen Kinder: Zu Beginn 3 mal 20-40 Tropfen Säuglinge: zu Beginn 3 mal täglich 15-30 Tropfen Nach Abklingen der akuten Beschwerden kann die Dosis bis auf die Hälfte verringert werden. Die Tropfen in etwas Flüssigkeit (aber nicht in Milch) vor oder während der Mahlzeit einnehmen. Hinweise Die Einnahme von Hylak Tropfen in der Schwangerschaft und Stillzeit ist im allgemeinen unbedenklich. Hylak Tropfen sollten nicht zusammen mit Milch oder Milchprodukten eingenommen werden, da diese gerinnen könnten.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 20.09.2019
Zum Angebot
HAUTFUNKTIONSTROPFEN N Cosmochema 100 Milliliter
Bestseller
22,89 € *
ggf. zzgl. Versand

Hautfunktionstropfen N Cosmochema® Homöopathisches Arzneimittel bei Hauterkrankungen. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkrankungen der Haut (z. B. Ekzeme) sowie Haarausfall. Hinweis: Bei Haarausfall bei Frauen nach der Geburt eines Kindes ist eine Therapie nicht notwendig, da es sich um physiologische Vorgänge bzw. spontan heilende Formen des Haarausfalles handelt. Bei unverändertem Fortbestehen der Krankheitssymptome über vier Wochen sollte ein Arzt aufgesucht werden. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Siehe auch unter "Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung". Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Anwendung bei Kindern: Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält 36 Vol.-% Alkohol. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal täglich 5-10 Tropfen einnehmen. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Hinweise für die Anwendung: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Menge: Tropfen 100 ml

Anbieter: medpex
Stand: 23.09.2019
Zum Angebot
Hylak N Tropfen, 100 ml
17,98 €
Rabatt
13,61 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiete: allgemeine Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen, Durchfall, Verstopfungen während und nach Antibiotika-, Sulfonanid- und Strahlenbehandlung durch Säuremangel bedingte Magen-Darmbeschwerden durch Klimawechsel bedingte Störung im Magen-Darmbereich durch chronische Vergiftung vom Darm hervorgerufene Krankheitserscheinungen, wie Übelkeit, Kreislaufstörungen, leichte Ermüdbarkeit usw. chronisch allergische Hauterkrankungen, wie z.B. entzündliche Ausschläge oder Nesselsucht Dosierung Erwachsene: zu Beginn 3 mal täglich 40-60 Tropfen Kinder: Zu Beginn 3 mal 20-40 Tropfen Säuglinge: zu Beginn 3 mal täglich 15-30 Tropfen Nach Abklingen der akuten Beschwerden kann die Dosis bis auf die Hälfte verringert werden. Die Tropfen in etwas Flüssigkeit (aber nicht in Milch) vor oder während der Mahlzeit einnehmen. Hinweise Die Einnahme von Hylak Tropfen in der Schwangerschaft und Stillzeit ist im allgemeinen unbedenklich. Hylak Tropfen sollten nicht zusammen mit Milch oder Milchprodukten eingenommen werden, da diese gerinnen könnten.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
HAUTFUNKTIONSTROPFEN N Cosmochema 30 Milliliter
Bestseller
8,99 € *
zzgl. 2,99 € Versand

Versandkosten 2,99 EUR, ab 20,- EUR versandkostenfrei. Hautfunktionstropfen N Cosmochema® Homöopathisches Arzneimittel bei Hauterkrankungen. Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Erkrankungen der Haut (z. B. Ekzeme) sowie Haarausfall. Hinweis: Bei Haarausfall bei Frauen nach der Geburt eines Kindes ist eine Therapie nicht notwendig, da es sich um physiologische Vorgänge bzw. spontan heilende Formen des Haarausfalles handelt. Bei unverändertem Fortbestehen der Krankheitssymptome über vier Wochen sollte ein Arzt aufgesucht werden. Gegenanzeigen: Keine bekannt. Siehe auch unter "Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung". Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung: Anwendung in der Schwangerschaft und Stillzeit: Wie alle Arzneimittel sollten auch homöopathische Arzneimittel während der Schwangerschaft und Stillzeit nur nach Rücksprache mit dem Arzt angewendet werden. Anwendung bei Kindern: Zur Anwendung dieses Arzneimittels bei Kindern liegen keine ausreichend dokumentierten Erfahrungen vor. Es soll deshalb bei Kindern unter 12 Jahren nicht angewendet werden. Wechselwirkungen: Keine bekannt. Allgemeiner Hinweis: Die Wirkung eines homöopathischen Arzneimittels kann durch allgemein schädigende Faktoren in der Lebensweise und durch Reiz- und Genussmittel ungünstig beeinflusst werden. Falls Sie sonstige Arzneimittel einnehmen, fragen Sie Ihren Arzt. Warnhinweise: Dieses Arzneimittel enthält 36 Vol.-% Alkohol. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1- bis 3-mal täglich 5-10 Tropfen einnehmen. Dauer der Behandlung: Auch homöopathische Arzneimittel sollten ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit angewendet werden. Hinweise für die Anwendung: Nehmen Sie nicht die doppelte Dosis ein, wenn Sie die vorherige Anwendung vergessen haben. Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung des Arzneimittels haben, fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker. Nebenwirkungen: Keine bekannt. Hinweis: Bei der Anwendung eines homöopathischen Arzneimittels können sich die vorhandenen Beschwerden vorübergehend verschlimmern (Erstverschlimmerung). In diesem Fall sollten Sie das Arzneimittel absetzen und Ihren Arzt befragen. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Menge: Tropfen 30 ml

Anbieter: medpex
Stand: 23.09.2019
Zum Angebot
Wohlderma Tropfen, 50 ml
24,95 €
Reduziert
22,95 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Wirkstoffe: Toxicodendron quercifolium Dil. D6, Clematis recta Dil. D4. Anwendungsgebiete: Wohlderma ist ein homöopathisches Arzneimittel bei Hauterkrankungen. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: juckende Hautkrankheiten und Hautausschläge. Enthält 51 Vol.-% Alkohol. Nicht anwenden bei Kindern und Jugendlichen unter 18 Jahren.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
allergoLoges Tropfen, 50 ml - 00910512
14,15 € *
zzgl. 4,50 € Versand

allergoLoges® Tropfen - Bei Allergien Anwendungsgebiet: Ein homöopathisches Arzneimittel. Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Allergien, insbesondere allergische Hauterkrankungen, Heuschnupfen. Dosierung: Falls vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis: - Akute Beschwerden: 5 - 10 Tropfen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12 mal täglich. - Chronische Beschwerden: 5 - 10 Tropfen 1 bis 3 mal täglich. - Zur Verbesserung der Wirkamkeit sollten die Tropfen unverdünnt etwa eine Minute im Mund belassen werden. Sollte ohne ärztlichen Rat nicht über längere Zeit eingenommen werden. Zusammensetzung: Enthält in 10 g (11 ml) Mischung Wirkstoffe Acidum formicicum Dil. D4 0,33 g Apis mellifica Dil. D4 0,33 g Cardiospermum Dil. D2 0,08 g Galphimia glauca Dil. D3 0,33 g Hydrocotyle asiatica Dil.

Anbieter: discount24
Stand: 26.07.2019
Zum Angebot
Spartiol Cardiohom Tropfen, 50 ml
17,60 €
Sale
13,85 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Herzschwäche; entzündliche ekzematöse Hauterkrankungen Spartiol® Cardiohom wirkt ausgleichend auf zu schnellen Puls, vor allem wenn dieser verbunden ist mit niedrigem Blutdruck. Darüber hinaus beruhigt Spartiol® Cardiohom eine entzündliche, zu Ekzemen neigende Haut. Hinweise Spartiol® Cardiohom hilft z.B. wenn Sie in Stress-Situationen mit erhöhtem Pulsschlag reagieren. Spartiol® Cardiohom hilft auch bei entzündlicher ekzematöser Haut. Das Präparat darf nicht angewandt werden bei hohem Blutdruck, bei Reizleitungsstörungen des Herzens und bei Behandlung mit MAO-Hemmstoffen. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, gilt für Erwachsene bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehme. Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. 1 ml entspricht 24 Tropfen.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Spartiol Cardiohom Tropfen, 100 ml
29,00 €
Rabatt
23,62 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Herzschwäche; entzündliche ekzematöse Hauterkrankungen Spartiol® Cardiohom wirkt ausgleichend auf zu schnellen Puls, vor allem wenn dieser verbunden ist mit niedrigem Blutdruck. Darüber hinaus beruhigt Spartiol® Cardiohom eine entzündliche, zu Ekzemen neigende Haut. Hinweise Spartiol® Cardiohom hilft z.B. wenn Sie in Stress-Situationen mit erhöhtem Pulsschlag reagieren. Spartiol® Cardiohom hilft auch bei entzündlicher ekzematöser Haut. Das Präparat darf nicht angewandt werden bei hohem Blutdruck, bei Reizleitungsstörungen des Herzens und bei Behandlung mit MAO-Hemmstoffen. Dosierung Soweit nicht anders verordnet, gilt für Erwachsene bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 6-mal täglich, je 5 Tropfen einnehme. Bei chronischen Verlaufsformen 1 - 3mal täglich je 5 Tropfen einnehmen. 1 ml entspricht 24 Tropfen.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Naranocut comp. Tropfen, 50 ml
15,20 €
Rabatt
11,94 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Die Anwendungsgebiete leiten sich von den homöopathischen Arzneimittelbildern ab. Dazu gehören: Hauterkrankungen. Dosierung: Soweitt nicht anders verordnet, bei akuten Zuständen alle halbe bis ganze Stunde, höchstens 12-mal täglich, je 5-10 Tropfen einnehmen. Bei chronischen Verlaufsformen 1-3-mal täglich 5-10-Tropfen einnehmen. Zusammensetzung: 10 g (= 10,8 ml) enthalten: arzneilich wirksame Bestandteile: Centella asiatica Dil. D4 2 g, Daphne mezereum Dil. D4 2 g, Sarsaparilla Dil. D4 2 g, Solanum dulcamara Dil. D4 2 g, Thuja occidentalis Dil. D3 2 g.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot
Hylak plus acidophilus Tropfen, 100 ml
23,95 €
Reduziert
19,94 € *
zzgl. 4,50 € Versand

Anwendungsgebiete: allgemeine Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen, Durchfall, Verstopfungen während und nach Antibiotika-, Sulfonanid- und Strahlenbehandlung durch Säuremangel bedingte Magen-Darmbeschwerden durch Klimawechsel bedingte Störung im Magen-Darmbereich durch chronische Vergiftung vom Darm hervorgerufene Krankheitserscheinungen, wie Übelkeit, Kreislaufstörungen, leichte Ermüdbarkeit usw. chronisch allergische Hauterkrankungen, wie z.B. entzündliche Ausschläge oder Nesselsucht Dosierung Erwachsene: zu Beginn 3 mal täglich 40-60 Tropfen Kinder: Zu Beginn 3 mal 20-40 Tropfen Säuglinge: zu Beginn 3 mal täglich 15-30 Tropfen Nach Abklingen der akuten Beschwerden kann die Dosis bis auf die Hälfte verringert werden. Die Tropfen in etwas Flüssigkeit (aber nicht in Milch) vor oder während der Mahlzeit einnehmen. Hinweise Die Einnahme von Hylak Tropfen in der Schwangerschaft und Stillzeit ist im allgemeinen unbedenklich. Hylak Tropfen sollten nicht zusammen mit Milch oder Milchprodukten eingenommen werden, da diese gerinnen könnten.

Anbieter: Apotheke apo-rot
Stand: 03.09.2019
Zum Angebot