Angebote zu "Lotion" (62 Treffer)

Kategorien

Shops

Anaesthesulf Lotio 50 G bei Nässenden Hauterkra...
8,65 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 00123435 Anaesthesulf Lotio 50 G bei Nässenden Hauterkrankungen Anwendungsgebiet Zur Behandlung bei Juckreiz, speziell gegen Windpocken, bei Gürtelrose und nässenden Hauterkrankungen. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet, wird die Lotio 1- bis 3 mal täglich mit einem Wattebausch auf die juckenden und infizierten Hautstellen dünn aufgetragen. Zusammensetzung 1 g Lotion enth.: Macrogol-9-laurylether 80 mg Hinweise: Während der Schwangerschaft und Stillzeit den Arzt befragen. Flasche vor Gebrauch schütteln. Nach Beendigung der Behandlung kann die Suspension mit lauwarmem Wasser leicht abgespült werden. Quelle: InfectoPharm Arzneimittel und Consilium GmbH

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Loyon bei schuppigen Hauterkrankungen Lösung 15 ml

Zusammensetzung: Dicaprylyl Carbonat, Dimeticone. Zur äußerlichen Anwendung. LOYON® wird angewendet bei schuppigen Hauterkrankungen zur schonenden physikalischen Ablösung von Schuppen und Krusten der Haut, z. B. bei Psoriasis (Schuppenfl echte)

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
sebamed® Flüssig Wasch-Emulsion Olive Nachfüllb...
5,31 € *
ggf. zzgl. Versand

Die extra-milde, seifenfreie Reinigungsformel pflegt sensitive Haut schon bei der Reinigung Ein Pflegekomplex auf Basis von Olivenöl in Verbindung mit Panthenol und einem Wirkstoff aus pflanzlicher Stärke wirkt der Entfettung, Austrocknung und Reizung der Haut entgegen. Der pH-Wert 5,5 unterstützt den natürlichen Säureschutzmantel der Haut und macht sie widerstandsfähiger. Die Haut fühlt sich erfrischt, glatter und gepflegt an. Besonders für sensitive und anspruchsvolle Haut geeignet. Bei Hauterkrankungen und Seifenverbot nach Rücksprache mit dem Arzt. Pflegetipps: Nach dem Waschen sebamed Lotion oder sebamed Creme. Für trockene Haut empfehlen wir sebamed Body-Milk oder Trockene Haut Pflege-Lotion. Ingredients: Aqua, Lauryl Glucoside, Sodium Laureth Sulfate, Olive Oil Peg-7 Esters, Peg-3 Distearate, Cocamidopropyl Betaine, Sodium Lauryl Glucose Carboxylate, Sodium Peg-7 Olive Oil Carboxylate, Panthenol, Hydroxypropyl Oxidized Starch PG-Trimonium Chloride, Sodium Lactate, Peg-120 Methyl Glucose Dioleate, Parfum, Phenoxyethanol, Sodium Benzoate, Sorbic Acid, CI 47005, CI 42090.

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Loyon bei schuppigen Hauterkrankungen 50 Millil...

Hornlösendes Mittel Hartnäckige Schuppen und Krusten bei schuppigen Hauterkrankungen werden gelöst. Loyon ist selbst bei empfindlicher Haut, bei Kindern und Säuglingen, bei Milchschorf und Kopfgneis geeignet. Die Lösung wirkt äußerlich und

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Optiderm Lotion
28,79 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Optiderm Lotion (Packungsgröße: 200 g)Dieses Präparat ist ein Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung von Hauterkrankungen mit Juckreiz und Hauttrockenheit.Es wird angewendet zur Feuchtigkeitsregulierung der Hornschicht, zur Fettung und Juckreizstillung als unterstützende Behandlung bei Hauterkrankungen mit trockener und/oder juckender Haut wie z.B. atopisches Ekzem (Neurodermitis), Exsikkationsekzem (Austrocknungsschäden durch Waschmittel etc.), sowie zur Weiter- und Nachbehandlung der genannten Hauterkrankungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten50 mg Harnstoff30 mg Polidocanol(RS)-2-Octyldodecan-1-ol Hilfstoff (+)Carbomer 981 Hilfstoff (+)Dimeticon Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Hexadecyl palmitat Hilfstoff (+)Paraffin, dickflüssig Hilfstoff (+)Poly (methyl, phenylsiloxan) Hilfstoff (+)Polysorbat 40 Hilfstoff (+)Stearinsäure 25 Hilfstoff (+)Trometamol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Harnstoff, Macrogollaurylether 6.5 (Polidocanol) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie unter einer akuten generalisierten, schuppenden Hautrötung (Erythrodermie) leiden. Bei akut entzündlichen, nässenden und infizierten Hautprozessen dürfen Sie dieses Arzneimittel ebenfalls nicht anwenden.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie das Arzneimittel zweimal täglich gleichmäßig dünn auf die Haut auftragen.Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Krankheitsbild und beträgt durchschnittlich drei Wochen. Bei anhaltend trockener Haut können Sie das Präparat nach Rücksprache mit dem Arzt auch über einen längeren Zeitraum anwenden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZur Anwendung auf der Haut.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie das Präparat zweimal täglich gleichmäßig dünn auf die Haut auftragen.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie die Lotion anwenden.Besondere Vorsicht bei der Anwendung der Lotion ist erforderlich, falls Sie das Arzneimittel in der Nähe von Augen und Schleimhäuten anwenden. Sie sollten das Präparat nicht mit Augen und Schleimhäuten in Berührung bringen.Beim Auftragen auf geschädigte oder entzündete Haut können Hautirritationen wie z.B. Rötung oder Brennen auftreten.KinderBitte halten Sie mit Ihrem Arzt Rücksprache, bevor Sie die Lotion bei Kindern anwenden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Risiken bei der Anwendung des Präparates in der Schwangerschaft und in der Stillzeit sind nicht bekannt.Wenn Sie stillen, wenden sie die Lotion bitte nicht im Brustbereich an, um zu verhindern, dass das Produkt in den Mund oder an die Lippen des Säuglings gelangt.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Optiderm Lotion (Packungsgröße: 200 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Augenpflege Lotion vet. 100 ml

Augenpflege Lotion Vet. Vorbeugung vor Reizungen durch Schmutz, Staub und Fremdkörpern - zur äußerlichen Anwendung - zur Reinigung und Pflege der Augen - beugt Reizungen durch Schmutz, Staub und Fremdkörpern vor Anwendungsempfehlung: Die Lösung

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Optiderm Lotion
17,99 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Anwendungsgebiet von Optiderm Lotion (Packungsgröße: 100 g)Dieses Präparat ist ein Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung von Hauterkrankungen mit Juckreiz und Hauttrockenheit.Es wird angewendet zur Feuchtigkeitsregulierung der Hornschicht, zur Fettung und Juckreizstillung als unterstützende Behandlung bei Hauterkrankungen mit trockener und/oder juckender Haut wie z.B. atopisches Ekzem (Neurodermitis), Exsikkationsekzem (Austrocknungsschäden durch Waschmittel etc.), sowie zur Weiter- und Nachbehandlung der genannten Hauterkrankungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten50 mg Harnstoff30 mg Polidocanol(RS)-2-Octyldodecan-1-ol Hilfstoff (+)Carbomer 981 Hilfstoff (+)Dimeticon Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Hexadecyl palmitat Hilfstoff (+)Paraffin, dickflüssig Hilfstoff (+)Poly (methyl, phenylsiloxan) Hilfstoff (+)Polysorbat 40 Hilfstoff (+)Stearinsäure 25 Hilfstoff (+)Trometamol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Harnstoff, Macrogollaurylether 6.5 (Polidocanol) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie unter einer akuten generalisierten, schuppenden Hautrötung (Erythrodermie) leiden. Bei akut entzündlichen, nässenden und infizierten Hautprozessen dürfen Sie dieses Arzneimittel ebenfalls nicht anwenden.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie das Arzneimittel zweimal täglich gleichmäßig dünn auf die Haut auftragen.Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Krankheitsbild und beträgt durchschnittlich drei Wochen. Bei anhaltend trockener Haut können Sie das Präparat nach Rücksprache mit dem Arzt auch über einen längeren Zeitraum anwenden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZur Anwendung auf der Haut.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie das Präparat zweimal täglich gleichmäßig dünn auf die Haut auftragen.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie die Lotion anwenden.Besondere Vorsicht bei der Anwendung der Lotion ist erforderlich, falls Sie das Arzneimittel in der Nähe von Augen und Schleimhäuten anwenden. Sie sollten das Präparat nicht mit Augen und Schleimhäuten in Berührung bringen.Beim Auftragen auf geschädigte oder entzündete Haut können Hautirritationen wie z.B. Rötung oder Brennen auftreten.KinderBitte halten Sie mit Ihrem Arzt Rücksprache, bevor Sie die Lotion bei Kindern anwenden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Risiken bei der Anwendung des Präparates in der Schwangerschaft und in der Stillzeit sind nicht bekannt.Wenn Sie stillen, wenden sie die Lotion bitte nicht im Brustbereich an, um zu verhindern, dass das Produkt in den Mund oder an die Lippen des Säuglings gelangt.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Optiderm Lotion (Packungsgröße: 100 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Compressana Derma Lotion 50 ml

Intensivpflege und Hautschutz bei Venenleiden, Lip- und Lymphödem und Hauterkrankungen. Die Lotion spendet intensiv und lang anhaltend Feuchtigkeit. Die Haut bleibt geschmeidig, glatt und widerstandsfähig.

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Optiderm Lotion
45,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendungsgebiet von Optiderm Lotion (Packungsgröße: 500 g)Dieses Präparat ist ein Arzneimittel zur unterstützenden Behandlung von Hauterkrankungen mit Juckreiz und Hauttrockenheit.Es wird angewendet zur Feuchtigkeitsregulierung der Hornschicht, zur Fettung und Juckreizstillung als unterstützende Behandlung bei Hauterkrankungen mit trockener und/oder juckender Haut wie z.B. atopisches Ekzem (Neurodermitis), Exsikkationsekzem (Austrocknungsschäden durch Waschmittel etc.), sowie zur Weiter- und Nachbehandlung der genannten Hauterkrankungen.Wirkstoffe / Inhaltsstoffe / Zutaten50 mg Harnstoff30 mg Polidocanol(RS)-2-Octyldodecan-1-ol Hilfstoff (+)Carbomer 981 Hilfstoff (+)Dimeticon Hilfstoff (+)Glycerol 85% Hilfstoff (+)Hexadecyl palmitat Hilfstoff (+)Paraffin, dickflüssig Hilfstoff (+)Poly (methyl, phenylsiloxan) Hilfstoff (+)Polysorbat 40 Hilfstoff (+)Stearinsäure 25 Hilfstoff (+)Trometamol Hilfstoff (+)Wasser, gereinigt Hilfstoff (+)Benzyl alkohol Hilfstoff (+)GegenanzeigenDas Arzneimittel darf nicht angewendet werden,wenn Sie überempfindlich (allergisch) gegenüber Harnstoff, Macrogollaurylether 6.5 (Polidocanol) oder einen der sonstigen Bestandteile dieses Arzneimittels sind.wenn Sie unter einer akuten generalisierten, schuppenden Hautrötung (Erythrodermie) leiden. Bei akut entzündlichen, nässenden und infizierten Hautprozessen dürfen Sie dieses Arzneimittel ebenfalls nicht anwenden.DosierungWenden Sie dieses Arzneimittel immer genau wie beschrieben bzw. genau nach der mit Ihrem Arzt oder Apotheker getroffenen Absprache an. Fragen Sie bei Ihrem Arzt oder Apotheker nach, wenn Sie sich nicht sicher sind.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie das Arzneimittel zweimal täglich gleichmäßig dünn auf die Haut auftragen.Die Dauer der Anwendung richtet sich nach dem Krankheitsbild und beträgt durchschnittlich drei Wochen. Bei anhaltend trockener Haut können Sie das Präparat nach Rücksprache mit dem Arzt auch über einen längeren Zeitraum anwenden.Bitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, wenn Sie den Eindruck haben, dass die Wirkung zu stark oder zu schwach ist.Wenn Sie weitere Fragen zur Anwendung dieses Arzneimittels haben, wenden Sie sich an Ihren Arzt oder Apotheker.EinnahmeZur Anwendung auf der Haut.Falls vom Arzt nicht anders verordnet, sollten Sie das Präparat zweimal täglich gleichmäßig dünn auf die Haut auftragen.PatientenhinweiseWarnhinweise und VorsichtsmaßnahmenBitte sprechen Sie mit Ihrem Arzt oder Apotheker, bevor Sie die Lotion anwenden.Besondere Vorsicht bei der Anwendung der Lotion ist erforderlich, falls Sie das Arzneimittel in der Nähe von Augen und Schleimhäuten anwenden. Sie sollten das Präparat nicht mit Augen und Schleimhäuten in Berührung bringen.Beim Auftragen auf geschädigte oder entzündete Haut können Hautirritationen wie z.B. Rötung oder Brennen auftreten.KinderBitte halten Sie mit Ihrem Arzt Rücksprache, bevor Sie die Lotion bei Kindern anwenden. Verkehrstüchtigkeit und Fähigkeit zum Bedienen von MaschinenEs sind keine besonderen Vorsichtsmaßnahmen erforderlich.SchwangerschaftWenn Sie schwanger sind oder stillen, oder wenn Sie vermuten, schwanger zu sein, oder beabsichtigen, schwanger zu werden, fragen Sie vor der Anwendung dieses Arzneimittels Ihren Arzt oder Apotheker um Rat.Risiken bei der Anwendung des Präparates in der Schwangerschaft und in der Stillzeit sind nicht bekannt.Wenn Sie stillen, wenden sie die Lotion bitte nicht im Brustbereich an, um zu verhindern, dass das Produkt in den Mund oder an die Lippen des Säuglings gelangt.Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.Optiderm Lotion (Packungsgröße: 500 g) sind apothekenpflichtig und können in Ihrer Versandapotheke www.apodiscounter.de erworben werden.

Anbieter: apo-discounter
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Aqeo Lotion 200 ml

AQEO Lotion Rückfettende Lotion. Pflegt und beruhigt die Haut. Frei von Duft-, Farb- und Konservierungsstoffen. Zur täglichen Pflege am ganzen Körper geeignet.Inhaltsstoffe:Aqua, Paraffinum Liquidum, Propylene Glycol, Caprylic/Capric

Anbieter: Qualigo
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Linola® Fett N Ölbad
8,39 € *
ggf. zzgl. Versand

Linola Fett N Ölbad für alle Formen trockener Haut Medizinisches Creme-Ölbad zur unterstützenden Behandlung aller Formen trockener Haut wie z.B. Altershaut und Neurodermitis. zum Baden und Duschen geeignet bildet beim Baden und Duschen eine hautschützende Lotion zieht schnell in die Haut ein pH-neutral verbessert nachhaltig den Wasser- und Fettgehalt der Haut erhöht die Hautelastizität und lindert Juckreiz ohne Farb- und Konservierungsstoffe auch für Babys und Kleinkinder geeignet Anwendung: Unterstützende Behandlung trockener oder schuppender Hauterkrankungen, wie z.B. Schuppenflechte (Psoriasis) und Neurodermitis. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Linola® Fett N Ölbad
13,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Linola Fett N Ölbad für alle Formen trockener Haut Medizinisches Creme-Ölbad zur unterstützenden Behandlung aller Formen trockener Haut wie z.B. Altershaut und Neurodermitis. zum Baden und Duschen geeignet bildet beim Baden und Duschen eine hautschützende Lotion zieht schnell in die Haut ein pH-neutral verbessert nachhaltig den Wasser- und Fettgehalt der Haut erhöht die Hautelastizität und lindert Juckreiz ohne Farb- und Konservierungsstoffe auch für Babys und Kleinkinder geeignet Anwendung: Unterstützende Behandlung trockener oder schuppender Hauterkrankungen, wie z.B. Schuppenflechte (Psoriasis) und Neurodermitis. Zu Risiken und Nebenwirkungen lesen Sie die Packungsbeilage und fragen Sie Ihren Arzt oder Apotheker.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Anaesthesulf Lotio, 100 g
11,69 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Zur Behandlung bei Juckreiz, speziell gegen Windpocken, bei Gürtelrose und nässenden Hauterkrankungen. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet, wird die Lotio 1- bis mehrmals täglich mit einem Wattebausch auf die juckenden und infizierten Hautstellen dünn aufgetragen. Die Lotion kann auch großflächig angewendet werden. Die Lotion sollte nicht in die Augen gelangen. Nach Beendigung der Behandlung kann die Lotio mit lauwarmem Wasser leicht abgespült werden. Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 100g Lotio enthalten: 8g Macrogol-9-laurylether (Ph. Eur.) (älterer Name: Polidocanol). Sonstige Bestandteile: Zinkoxid, Talkum, Titanoxid, Methylcellulose 3.000, Propylenglycol, gereinigtes Wasser. Frei von Konservierungsmitteln.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
Anaesthesulf Lotio, 50 g
7,39 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: Zur Behandlung bei Juckreiz, speziell gegen Windpocken, bei Gürtelrose und nässenden Hauterkrankungen. Dosierung: Soweit nicht anders verordnet, wird die Lotio 1- bis mehrmals täglich mit einem Wattebausch auf die juckenden und infizierten Hautstellen dünn aufgetragen. Die Lotion kann auch großflächig angewendet werden. Die Lotion sollte nicht in die Augen gelangen. Nach Beendigung der Behandlung kann die Lotio mit lauwarmem Wasser leicht abgespült werden. Zusammensetzung: Arzneilich wirksamer Bestandteil: 100g Lotio enthalten: 8g Macrogol-9-laurylether (Ph. Eur.) (älterer Name: Polidocanol). Sonstige Bestandteile: Zinkoxid, Talkum, Titanoxid, Methylcellulose 3.000, Propylenglycol, gereinigtes Wasser. Frei von Konservierungsmitteln.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 15.12.2019
Zum Angebot
AsyncRequest\Request Object ( [url:protected] => https://qualigo.com/doks/search.php?ean=TRUE&ref=www.p.de&ds=websucde&subs=websuche&query=hauterkrankungen+Lotion&count=5 [handle:protected] => Resource id #13 )