Angebote zu "Flüssigkeit" (35 Treffer)

Kategorien

Shops

NN Selen
12,35 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Dieses Präparat sollte bei häufig auftretenden Atemwegsinfektionen, Arteriosklerose, Arthritis, Augenerkrankungen (Grauer Star), Bluthochdruck, chronischer Müdigkeit, Hauterkrankungen, zur Entgiftung von Schadstoffen, Entzündungen des Magen-Darmtraktes (Morbus Crohn), Muskeldystrophien, Multiple Sklerose, erhöhter Ozonbelastung, Rheuma, Vaskulitis sowie bei Viruserkrankungen eingenommen werden. Zutaten: Kieselerde, Hydroxypropylmethylcellulose, L-Selenmethionin, Füllstoff: Siliciumdioxid Nährwerte pro Tagesdosis Selen 200 µg Verzehrsempfehlung: 1 Kapsel täglich vor der Hauptmahlzeit mit viel Flüssigkeit verzehren. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 60 Kapseln = 9 g Herstellerdaten: N. Ludwig GmbH Jahnstraße 30 A A-8280 Fürstenfeld

Anbieter: shop-apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Lactasan
20,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Nahrungsergänzungsmittel sind kein Ersatz für eine ausgewogene und abwechslungsreiche Ernährung und eine gesunde Lebensweise. Anwendungsgebiete Stress & Erschöpfung Begleitung zu jeder Antibiotika-Therapie Allergie Hauterkrankungen Chronische Darmerkrankungen Leaky-Gut-Syndrom Zutaten: Apfelessigpulver (enthält 6 % Gesamt-Apfelsäure), Milchsäurepulver (enthält Säureregulator: Calciumlactat), Bio-Inulin (aus der Artischocke), Pflanzliche Kapselhülle: Hydroxypropylmethylcellulose, Calciumcarbonat, Zinkbisglycinat Zusammensetzung pro 4 Kapseln % NRV Apfelessigpulver 1000 mg - davon Apfelessigsäure 60 mg - Milchsäurepulver 700 mg - Bio-Inulin 739 mg - Calcium 128 mg 16 % Zink 3,6 mg 26 % Verzehrempfehlung: Täglich 4 Kapseln unzerkaut mit ausreichend Flüssigkeit einnehmen. Hinweis: Die angegebene empfohlene Tagesmenge darf nicht überschritten werden. Aufbewahrung: Kühl (6-25 °C) und lichtgeschützt lagern. Außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren. Nettofüllmenge: 120 Kapseln = 100,6 g Hersteller: Spenglersan GmbH Am Johannisberg 68 a D-53474 Bad Neuenahr

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Metallicum Praeparatum D10
17,58 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Stibium metallicum praeparatum und wofür wird es angewendet? Stibium metallicum praeparatum ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Verdauungsorgane; bei Hauterkrankungen und bei Erkrankungen der Atmungsorgane. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: Anregung der Formprozesse im Aufbaustoffwechsel, z.B. bei geschwürig-entzündlichen Veränderungen im Magen-Darm-Trakt und an der Haut sowie bei Blutungen. Allergische und katarrhalische Zustände der oberen Luftwege, als Zusatzbehandlung bei Bronchialasthma, Herzrhythmusstörungen; Störungen von Antrieb und Gedächtnis; Verstimmungen. Wie ist Stibium metallicum praeparatum einzunehmen? Nehmen Sie Stibium metallicum praeparatum immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein. Soweit vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene: 1 – 2 mal täglich. Lassen Sie die Verreibung im Mund zergehen oder nehmen Sie sie mit etwas Flüssigkeit ein. Die für die Behandlung geeignete Potenzstufe wird vom Arzt nach dem jeweiligen Krankheitsbild ausgewählt und für den Patienten individuell verordnet. Die Verreibungen sollen ohne ärztlichen Rat nicht länger als 4 Wochen angewendet werden. Zusammensetzung: 10 g enthalten: Wirkstoff: Stibium metallicum praeparatum Trit. D10 10 g.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Wohlderma 50 ml Tropfen
24,95 € *
ggf. zzgl. Versand

PZN: 13517070 Wohlderma 50 ml Tropfen Wohlderma Tropfen homöopatisches Arzneimittel bei Hauterkrankungen. - bei trockener Haut - lindert Juckreiz, Rötungen und Ausschlag - aktiviert die Selbstheilungskräfte - kortisonfrei - natürlich Der einzigartige duale Pflanzenkomplex aus Toxicodendron quercifolium Dil. D6 und Clematis recta Dil. D4 hat stark entzündungshemmende Eigenschaften. Einfache Einnahme Nehmen Sie Wohlderma Tropfen vor den Mahlzeiten ein: Geben Sie 5 Tropfen in etwas Wasser und nehmen Sie die Flüssigkeit in den Mund. Behalten Sie die Lösung mindestens eine Minute lang im Mund. Während dieser Zeit absorbiert die Schleimhaut die Wirkstoffe der Heilpflanzen. So gelangen sie in den Blutkreislauf, der sie im ganzen Körper verteilt. Dosierung - Bei akuten Beschwerden können Sie Wohlderma bis zu sechsmal täglich einnehmen. - Bei chronischen Hautproblemen empfehlen unsere Hautexperten die Einnahme von Wohlderma Tropfen bis zu dreimal täglich. Quelle: Heilpflanzenwohl GmbH · Helmholtzstraße 2-9 · 10587 Berlin

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Stibium Metallicum Praeparatum D6
18,38 € *
ggf. zzgl. Versand

Was ist Stibium metallicum praeparatum und wofür wird es angewendet? Stibium metallicum praeparatum ist ein anthroposophisches Arzneimittel bei Erkrankungen der Verdauungsorgane; bei Hauterkrankungen und bei Erkrankungen der Atmungsorgane. Gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis gehören zu den Anwendungsgebieten: Anregung der Formprozesse im Aufbaustoffwechsel, z.B. bei geschwürig-entzündlichen Veränderungen im Magen-Darm-Trakt und an der Haut sowie bei Blutungen. Allergische und katarrhalische Zustände der oberen Luftwege, als Zusatz behandlung bei Bronchialasthma, Herzrhythmusstörungen; Störungen von Antrieb und Gedächtnis; Verstimmungen. Wie ist Stibium metallicum praeparatum einzunehmen? Nehmen Sie Stibium metallicum praeparatum immer genau nach der Anweisung Ihres Arztes ein. Soweit vom Arzt nicht anders verordnet, ist die übliche Dosis für Kinder ab 1 Jahr, Jugendliche und Erwachsene: Einzeldosis D6: 1 Messerspitze Pulver. Häufigkeit der Einnahme:1 – 3 mal täglich; Lassen Sie die Verreibung im Mund zergehen oder nehmen Sie sie mit etwas Flüssigkeit ein. Die für die Behandlung geeignete Potenzstufe wird vom Arzt nach dem jeweiligen Krankheitsbild ausgewählt und für den Patienten individuell verordnet. Die Verreibungen sollen ohne ärztlichen Rat nicht länger als 4 Wochen angewendet werden. Zusammensetzung: 10 g enthalten: Wirkstoff: Stibium Metallicum praeparatum Trit. D6 10 g.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Hylak N Tropfen, 50 ml
9,59 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: allgemeine Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen, Durchfall, Verstopfungen während und nach Antibiotika-, Sulfonanid- und Strahlenbehandlung durch Säuremangel bedingte Magen-Darmbeschwerden durch Klimawechsel bedingte Störung im Magen-Darmbereich durch chronische Vergiftung vom Darm hervorgerufene Krankheitserscheinungen, wie Übelkeit, Kreislaufstörungen, leichte Ermüdbarkeit usw. chronisch allergische Hauterkrankungen, wie z.B. entzündliche Ausschläge oder Nesselsucht Dosierung Erwachsene: zu Beginn 3 mal täglich 40-60 Tropfen Kinder: Zu Beginn 3 mal 20-40 Tropfen Säuglinge: zu Beginn 3 mal täglich 15-30 Tropfen Nach Abklingen der akuten Beschwerden kann die Dosis bis auf die Hälfte verringert werden. Die Tropfen in etwas Flüssigkeit (aber nicht in Milch) vor oder während der Mahlzeit einnehmen. Hinweise Die Einnahme von Hylak Tropfen in der Schwangerschaft und Stillzeit ist im allgemeinen unbedenklich. Hylak Tropfen sollten nicht zusammen mit Milch oder Milchprodukten eingenommen werden, da diese gerinnen könnten.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Hylak N Tropfen, 100 ml
15,49 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: allgemeine Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen, Durchfall, Verstopfungen während und nach Antibiotika-, Sulfonanid- und Strahlenbehandlung durch Säuremangel bedingte Magen-Darmbeschwerden durch Klimawechsel bedingte Störung im Magen-Darmbereich durch chronische Vergiftung vom Darm hervorgerufene Krankheitserscheinungen, wie Übelkeit, Kreislaufstörungen, leichte Ermüdbarkeit usw. chronisch allergische Hauterkrankungen, wie z.B. entzündliche Ausschläge oder Nesselsucht Dosierung Erwachsene: zu Beginn 3 mal täglich 40-60 Tropfen Kinder: Zu Beginn 3 mal 20-40 Tropfen Säuglinge: zu Beginn 3 mal täglich 15-30 Tropfen Nach Abklingen der akuten Beschwerden kann die Dosis bis auf die Hälfte verringert werden. Die Tropfen in etwas Flüssigkeit (aber nicht in Milch) vor oder während der Mahlzeit einnehmen. Hinweise Die Einnahme von Hylak Tropfen in der Schwangerschaft und Stillzeit ist im allgemeinen unbedenklich. Hylak Tropfen sollten nicht zusammen mit Milch oder Milchprodukten eingenommen werden, da diese gerinnen könnten.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Hylak plus acidophilus Tropfen, 100 ml
20,59 € *
zzgl. 3,50 € Versand

Anwendungsgebiete: allgemeine Verdauungsbeschwerden, wie Blähungen, Durchfall, Verstopfungen während und nach Antibiotika-, Sulfonanid- und Strahlenbehandlung durch Säuremangel bedingte Magen-Darmbeschwerden durch Klimawechsel bedingte Störung im Magen-Darmbereich durch chronische Vergiftung vom Darm hervorgerufene Krankheitserscheinungen, wie Übelkeit, Kreislaufstörungen, leichte Ermüdbarkeit usw. chronisch allergische Hauterkrankungen, wie z.B. entzündliche Ausschläge oder Nesselsucht Dosierung Erwachsene: zu Beginn 3 mal täglich 40-60 Tropfen Kinder: Zu Beginn 3 mal 20-40 Tropfen Säuglinge: zu Beginn 3 mal täglich 15-30 Tropfen Nach Abklingen der akuten Beschwerden kann die Dosis bis auf die Hälfte verringert werden. Die Tropfen in etwas Flüssigkeit (aber nicht in Milch) vor oder während der Mahlzeit einnehmen. Hinweise Die Einnahme von Hylak Tropfen in der Schwangerschaft und Stillzeit ist im allgemeinen unbedenklich. Hylak Tropfen sollten nicht zusammen mit Milch oder Milchprodukten eingenommen werden, da diese gerinnen könnten.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot
Wala® Akne-Kapseln
17,04 € *
ggf. zzgl. Versand

Anthroposophisches Arzneimittel bei Hauterkrankungen Anwendungsgebiete gemäß der anthroposophischen Menschen- und Naturerkenntnis. Dazu gehören: Anregung des Intermediärstoffwechsels zur Entlastung der Haut von gesteigerten Stoffwechselprozessen, z.B. Acne vulgaris, übermäßige Absonderung der Talgdrüsen (Seborrhoe). Gegenanzeigen: bekannte Überempfindlichkeit gegenüber Zubereitungen aus Birkenpollen, Fenchel, Wacholder, Kümmel, anderen Doldengewächsen oder Korbblütlern oder einem der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels Schwangerschaft und Stillzeit Kinder unter 10 Jahren Jodüberempfindlichkeit, bei Schilddrüsenerkrankungen nicht ohne ärztlichen Rat anwenden Nierenerkrankungen Nicht zusammen mit Laxantien einnehmen. Vorsichtsmaßnahmen für die Anwendung und Warnhinweise: Bei starker Entzündung oder Eiterung der Haut sowie bei länger anhaltenden oder unklaren Beschwerden sollten Sie einen Arzt aufsuchen. Dieses Arzneimittel enthält Glucose. Bitte nehmen Sie Akne-Kapseln erst nach Rücksprache mit Ihrem Arzt ein, wenn Ihnen bekannt ist, dass Sie unter einer Unverträglichkeit gegenüber bestimmten Zuckern leiden. Wechselwirkungen mit anderen Mitteln: Aufgrund möglicher Wechselwirkungen mit Laxantien sollten während der Therapie mit Akne-Kapseln keine Abführmittel eingenommen werden. Dosierung und Art der Anwendung: Soweit nicht anders verordnet, 1 Hartkapsel morgens und 2 Hartkapseln abends mit Flüssigkeit einnehmen. Dauer der Anwendung: Die Behandlung einer akuten Erkrankung sollte nach 2 Wochen abgeschlossen sein. Tritt innerhalb dieser Zeit keine Besserung ein, ist ein Arzt aufzusuchen. Die Dauer der Behandlung von chronischen Krankheiten erfordert eine Absprache mit dem Arzt. Nebenwirkungen: Sehr selten können Magen-Darm-Beschwerden (Übelkeit, Erbrechen, Durchfall) und allergische Reaktionen (Hautausschlag, Schwellung und Juckreiz) auftreten. Bei Auftreten von Nebenwirkungen sollte das Präparat abgesetzt und ein Arzt aufgesucht werden. Wenn Sie Nebenwirkungen beobachten, die nicht in der Packungsbeilage aufgeführt sind, teilen Sie diese bitte Ihrem Arzt oder Apotheker mit. Arzneimittel nach Ablauf des auf dem Behältnis und der äußeren Umhüllungangegebenen Verfalldatums nicht mehr anwenden.

Anbieter: Shop-Apotheke
Stand: 30.05.2020
Zum Angebot