Angebote zu "Allergika" (12 Treffer)

Kategorien [Filter löschen]

Shops

Allergika Basissalbe, 100 g
14,59 € *
zzgl. 3,50 € Versand

ALLERGIKA Basissalbe Kortikoidfreie Salbengrundlage. Therapiekonzept bei atopischer, trockener Haut und Basis zur individuellen Magistralen Rezeptur Verordnungsfähig in der Intervallbehandlung chronisch verlaufender Hautprozesse bei trockener Haut Enthält Chlorocresol (Antiseptikum, Konsverierungsmittel) Anwendungsgebiete: Im Rahmen einer Intervallbehandlung bei Hauterkrankungen, die mit kortikoidhaltigen Salben oder Cremes behandelt werden wie z. B. Dermatitiden. Für die Behandlung chronisch verlaufender Hautprozesse bei trockener Haut. Anwendung: Salbe zur Anwendung auf der Haut. Anwendung im Rahmen einer Intervallbehandlung bei Hauterkrankungen, die mit kortikoidhaltigen Salben oder Cremes behandelt werden, wie z. B. Dermatitiden. 1-3 mal täglich auftragen. Wirkstoffe: Wirksamer Bestandteil: Weißes Vaselin, dickflüssiges Paraffin Zusammensetzung: 1 g Salbe enthält: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Weißes Vaselin 950 mg, Dickflüssiges Paraffin 50 mg.

Anbieter: Apo-rot
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Allergika Basissalbe
12,19 € *
zzgl. 3,95 € Versand

Kortikoidfreie Salbengrundlage.  Dosierung und Anwendungshinweise:1-3 mal täglich auftragen. Zusammensetzung: (1 g Salbe enthält:)Arzneilich wirksamer Bestandteil: Weißes Vaselin 950 mg, Dickflüssiges Paraffin 50 mg. Hinweise:Nicht über 25°C lagern. Pflichttext:Allergika®-Basissalbe. Apothekenpflichtig. Zusammensetzung: 1 g Salbe enthält: Arzneilich wirksamer Bestandteil: Weißes Vaselin 950 mg, Dickflüssiges Paraffin 50 mg. Anwendungsgebiete: Im Rahmen einer Intervallbehandlung bei Hauterkrankungen, die mit kortikoidhaltigen Salben oder Cremes behandelt werden wie z. B. Dermatitiden. Für die Behandlung chronisch verlaufender Hautprozesse bei trockener Haut. Gegenanzeigen: Überempfindlichkeit gegenüber einen der Bestandteile. Nicht auf Schleimhäuten und an den Augen anwenden. Wechselwirkung: Bei der Behandlung mit Allergika®-Basissalbe im Genital- oder Analbereich kann es wegen der Hilfsstoffe weißes Vaselin und dickflüssiges Paraffin bei gleichzeitiger Anwendung von Kondomen aus Latex zu einer Verminderung der Reißfestigkeit und damit zur Beeinträchtigung der Sicherheit von Kondomen kommen. Nebenwirkungen: Keine. Stand der Information: September 2015.

Anbieter: Eurapon
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe